Erstes Treffen: Sonntag 4.3.

Unsere Gründer-Gruppe (8-14 Leute?) trifft sich
am Sonntag, dem 4.3.2018 um 15 Uhr
in der Alten Molkerei auf der Blumlage.

[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m14!1m8!1m3!1d9689.404021230743!2d10.0947435!3d52.6175008!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x0%3A0xee54f2210a5cd376!2sAlte+Molkerei!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1519823961530&w=400&h=300]

Wer noch dazu kommen möchte, meldet sich bitte über das Kontakt-Formular oder hier in den Kommentaren.

Wir machen eine Vorstellungs-Runde – alle erzählen kurz, wer sie sind und was sie sich unter dem Projekt vorgestellt haben. Es wäre auch schön, wenn alle sich vorher überlegen könnten, was so die auf das Projekt bezogenen Stärken und Schwächen sind (z.B. wer hat Ahnung vom Gärtnern/Gemüseanbau, wer möchte sich eher kreativ beteiligen, wer ist handwerklich begabt usw. …) und wer bereit wäre, Pflänzchen vorzuziehen (Salate, Rote Bete (und bunte!), Kräuter, Mangold … und was wir uns sonst noch so wünschen).
Wir werden über einige Fragezeichen sprechen… es wird auch darum gehen, dass wir kein absolutes Upcycling Projekt sein können… selbst wenn wir wollen. Wo bekommen wir Erde her, wo die Kisten für die Hochbeete und anderes Material. Woher bekommen wir z.B. Schaufeln und anderes Zubehör. Falls wir einen Wassertank aufstellen wollen, wie finanzieren wir den… all sowas.
Nur so als Denkanstöße, damit Ihr Euch schon einmal Gedanken machen könnt.
Ich werde die Tage unter diesem Eintrag ein paar Topics veröffentlichen, über die wir reden werden.

Wir freuen uns auf Euch!

Imke

Schreibe einen Kommentar